RCR  Real  Estate Solutions  UG 
                          (haftungsbeschränkt)                                   Passion for Investment and Construction

Ankaufsprofil 2018

Hinsichtlich der Investment- und Anlagestrategie beraten wir unsere Kunden in der kompletten Investmentstyle - Bandbreite:

Core, Core-plus, Value-added, Opportunistic

Der Fokus liegt an herausragenden Standorten in Deutschland sowohl als auch in den europäischen Metropolen und Ballungszentren.

Nachfolgende Nutzungsarten werden von uns vorrangig gesucht: 

 

Hotels

-   3 bis 5 Sterne Hotelimmobilien mit mindestens 10 Jahre Mietvertragslaufzeit in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, mindestens 90 Zimmer, Einzelvolumen ab € 10 Mio.

-    3 bis 5 Sterne Hotelimmobilien mit 2 bis 3 Jahre restlicher Mietvertragslaufzeit oder betreiberfreie Hotels als Repositionierungsobjekte in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Einzelvolumen ab € 5 Mio.

-  Umwidmungsobjekte (Büro, Pflegeheime, Wohnen) für 2 bis 5 Sterne Hotelprojektentwicklungen mit mindestens 90 Zimmern in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, ab € 5 Mio.

-  Schlüsselfertige Projektentwicklungen als Forward-Deal in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Einzelvolumen ab € 5 Mio.

-        Projektentwicklungsgrundstücke für 2 bis 5 Sterne Hotelimmobilien in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart

-    4 bis 5 Sterne Hotels mit Managementverträgen und ohne Betreiber in Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt ab € 20 Mio.

 

Büro

-    Bestandsimmobilien mit bonitätsmäßig einwandfreien Mietern mit mindestens 5 Jahre Mietvertragslaufzeit in großen Städten, Vermietungsstand mindestens 90 %, Einzelvolumen ab € 10 Mio.

-     Repositionierungsobjekte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München, Köln, geringe Restmietvertragslaufzeit < 3 Jahre, Einzelvolumen ab € 10 Mio.

 

Einkaufs-, Fachmarkt- und Nahversorgungszentren, SB-Fachmärkte, LEH, Discounter 

- Bestandsimmobilien mit bonitätsstarken Ankermietern mit mindestens 10 Jahre Mietvertragslaufzeit in demographisch gesunden Regionen, durchschnittliche Restmietvertragslaufzeit von mindestens 7 Jahren, Vermietungsstand mindestens 90 %, keine Fitnessstudios, Kino, Diskotheken, Bowling oder ähnliches, Einzelvolumen ab € 10 Mio.

-    Repositionierungsobjekte in attraktiven Stadtteillagen, geringe Restmietvertragslaufzeit < 3 Jahre, Einzelvolumen ab € 10 Mio.

-  Nahversorgungszentren, Lebensmitteleinzelhandel, mit mindestens 5 Jahre Mietvertragslaufzeit oder durchschnittlicher Restmietvertragslaufzeit von mindestens 5 Jahren, Einzelvolumen ab € 1,5 Mio.

-      Projektentwicklungsgrundstücke für Einzelhandelskonzepte

 

Wohnen

-  Wohn- und Geschäftshäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Microapartements, Studentenwohnheime, bundesweit als Bestandsobjekte.

-   Projektentwicklungen mit gesichertem Grundstück und Baugenehmigung, Gewerbeanteil < 10%, Einzelvolumen ab € 2 Mio.

-   Schlüsselfertige Projektentwicklungen als Forward-Deal in demographisch gesunden Regionen, Einzelvolumen ab € 5 Mio.

-      Projektentwicklungsgrundstücke für Wohnkonzepte aller Art bundesweit

 

Logistik

-      Projektentwicklungen mit gesichertem Grundstück und rechtskräftigem B-Plan an regionalen Drehkreuzen und Metropolregionen, ab 5,0 Mio. €. 

 

Wohnen mit Service, Seniorenwohnheime, betreutes Wohnen

-  schlüsselfertige Anlagen, Projektentwicklungen oder auch Forward deals, bundesweit

   

Hinweise:

Eine zeitnahe Entscheidung über das weitere Vorgehen erfolgt nach einer pre - due- dilligence innerhalb von 10 Tagen. Soweit Sie nicht selbst Eigentümer der angebotenen Immobilie sind, bitten wir Sie, uns mit der Zusendung des Angebotes schriftlich nachzuweisen, dass Sie direkt vom Eigentümer mit dem Verkauf bzw. der Vermittlung der Immobilie beauftragt sind.

Bitte senden Sie Ihr aussagekräftiges Exposé – vorzugsweise per E-Mail – an Herrn Carsten Hennig oder Herrn Reimund Seuffert.

Diese Ankaufsprofile stellen kein Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages dar. Wir betrachten Ihre schriftlichen und qualifizierten Immobilienangebote als Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages, der erst durch unsere Annahme im Einzelfall zustande kommt.